Die perfekte Silvesterfrisur

Die perfekte Silvesterfrisur

An Silvester holen wir unser Party-Outfit raus und machen mit der perfekten Silvesterfrisur die Clubs der Stadt unsicher! Dafür darf natürlich etwas ausgefallener sein.

BLONDE FRENCH MANICURE - DER LOOK

Colin Caruso, der Artistic Director of Professional Hair Color von Paul Mitchell, hat einen mutig-modernen Color-Look kreiert, der die Idee von Dip Dye als „Blonde French Manicure“ weiterdenkt.

Colin Caruso, der Artistic Director of Professional Hair Color von Paul Mitchell

Wir lieben den neuen Look, Du auch? Dann probier ihn aus! Besuche einen Paul Mitchell Salon in Deiner Nähe und gibt Deinem Stylisten die folgende Rezeptur und Technik.

Rezeptur:
60 g/ml The Demi Lavender Mint + 60 g/ml Processing Liquid

Tipp:  Gestalte Deine individuelle „Blonde French Manicure“, indem Du The Demi durch pastellig-zarte Pop XG™ Nuancen ersetzt. Das Paul Mitchell Professional Haircolor Team empfiehlt:

Rezeptur für Dip Dye Hair

Technik:

  1. Die Rezeptur ab der Mitte der Haarlänge bis zu den Spitzen auftragen.
  2. Einwirkzeit: 20 min.
  3. Wie gewünscht stylen. Der Profi empfiehlt Super Clean Sculpting Gel mit feinem Glitter zu mischen und auf das ungefärbte Haar aufzutragen. Das sorgt für den Wow-Effekt beim Styling!



Vollständigen Artikel anzeigen

Must-haves fürs Sommerhaar
Must-haves fürs Sommerhaar

Mai 18, 2022

Wir wollen im Urlaub entspannen, die Seele baumeln lassen und uns keinen Stress wegen des Stylings machen. Mit folgender Summer Hair Checklist hat das ewige Grübeln ein Ende.
Vollständigen Artikel anzeigen
Darum braucht Ihr Haar Sonnenschutz
Darum braucht Ihr Haar Sonnenschutz

Mai 02, 2022

Wir gehen schwimmen, wir sonnen uns – der Sommer wird in vollen Zügen genossen. Die Haut können wir bequem vor UV-Strahlung schützen, aber was passiert mit dem Haar und der Kopfhaut?
Vollständigen Artikel anzeigen
„Danke Mama“ – So machst Du den Muttertag ganz besonders!
„Danke Mama“ – So machst Du den Muttertag ganz besonders!

April 11, 2022

Sagst Du Deiner Mama jeden Tag „Danke“? Vermutlich nicht. Gebühren würde es ihr. Manchmal bedeuten Taten mehr als Worte.
Vollständigen Artikel anzeigen