Herbsttrend 2019: Ash Brown

Oktober 23, 2019

Herbsttrend 2019: Ash Brown

Diese Rezeptur ist ideal bei einer Ausgangstonhöhe von 5-7. Durch die Kombination aus Farbtiefe und Nuancierung von Brown Ash erhältst Du einen wunderbaren Mix aus kühlen Tönen, die perfekt die verschiedenen Farbspiele im Braunbereich aufgreifen und akzentuieren.

Ash Brown – Natürliches Braun mit kühlen Akzenten

Asch- oder Schokobraunes Haar

Ausgangstonhöhe: 5-7

Rezeptur 1: 60 g/ml The Color XG® 6BA (6/71) + 60 g/ml 20 Vol. Cream Developer

Technik:

  • Vier Abteilungen erstellen. In der hinteren rechten Sektion mit dem Farbauftrag beginnend, Rezeptur 1 am Ansatz auftragen.
  • Im Uhrzeigersinn die Abteilungen weiterbearbeiten, jeweils die Farbe am Ansatz auftragen.
  • Am Hinterkopf beginnend eine Hufeisenform erstellen und natürliche Farbverläufe in der Freihand-Paintingtechnik erstellen.
  • Mit der gleichen Technik am Kopf nach vorne weiterarbeiten.
  • Tipp: Kreiere Tiefe und Farbspiel, indem mit dem natürlichen Farbverlauf gearbeitet wird.


Einwirkzeit: 35 min.

 

  • Mit Color Protect® Post Color Shampoo und Conditioner waschen und pflegen. 


Vollständigen Artikel anzeigen

Summerlook 2021: Big in Japan!
Summerlook 2021: Big in Japan!

Juli 30, 2020

Ein Sprichwort sag: "Kleider machen Leute." Frisuren und Make-up aber auch! DesignerinAnja Gockel hat sich für den Modesommer 2021 von Asien inspirieren lassen. 
Jetzt weiterlesen
Der Trend Moos
Der Trend Moos

März 18, 2020

Grün wie Moos, grau wie Gestein oder braun wie Holz. Die neue Grounded Kollektion zelebriert die Natur mit ihren Formen, Farben und Strukturen. Lasse Dich inspirieren und setze neue Trends.
Jetzt weiterlesen
Der Trend Stone
Der Trend Stone

März 13, 2020

Grün wie Moos, grau wie Gestein oder braun wie Holz. Die neue Grounded Kollektion zelebriert die Natur mit ihren Formen, Farben und Strukturen. Lasse Dich inspirieren und setze neue Trends. ...
Jetzt weiterlesen

Newsletter