Vegane Haarfarben von Paul Mitchell

Juli 09, 2019

Vegane Haarfarben von Paul Mitchell

Als Symbol für vegane oder vegetarische Produkte hat sich DAS „V“ bereits etabliert, denn der Trend "ohne tierische Inhaltsstoffe" ist nicht aufzuhalten. Veganer Lebensstil heißt also nicht, dass man verzichten muss - auch nicht auf eine neue Haarfarbe.

Vegane Produkte Paul Mitchell Haarfarbe Styling Haarpflege

Verlässlich, vielseitig, vorteilhaft = vegan

Laut ProVeg International (ehemals Vegetarierbund) lebt jeder zehnte Deutsche vegetarisch. 1,3 Millionen Menschen ernähren sich sogar ausschließlich pflanzlich, also vegan. Dieser Trend hört nicht bei der Ernährung auf, er zieht sich durch alle Aspekte des modernen Lebens. Auch Haarefärben mit gutem Gewissen gehört dazu. Ob es also ein extremes Limetten-Grün mit Pop XG, ein wunderschön natürliches Gold-Blond mit The Color XG oder eine flotte Veredelung mit The Demi sein soll - in den Paul Mitchell Salons werden auch Veganer wunderschön und glücklich gemacht.


Vegan und ohne Tierversuche - Paul Mitchell Haarfarben


Paul Mitchell ist Pionier tierversuchsfreier Produkte und hat sich von Beginn an gegen Tierversuche ausgesprochen. Zu einer Zeit, als Tierschutz noch unpopulär war, hat das Beauty-Unternehmen bereits alternative Testmethoden für seine Produkte angewendet und tut dies noch heute.
Auf die Verwendung von Inhaltsstoffen, die von Tieren gewonnen werden, wird zum Großteil verzichtet – ob im Shampoo, Styling-Gel oder der Haarfarbe.

Vegane Haarfarben von Paul Mitchell The Color XG The Demi Blondierung


Vegan = Besser. Aber warum eigentlich?


Nicht nur, dass bei Paul Mitchell kein Tier für schöne Haare leiden muss, viele der synthetischen Inhaltsstoffe sind reiner als ihre tierischen Alternativen. Die Produktentwickler greifen daher auf synthetische Stoffe zurück, auch wenn diese häufig teurer sind. Ein Beispiel ist das synthetische Bienenwachs in den reichhaltigen, permanenten Haarfarben The Color XG.

„Als Vegetarier ist mir das große Angebot an veganen Haarfarben bei Paul Mitchell sehr wichtig. Die Farben sind nicht einfach nur eine ‚Alternative‘ für Stylisten und Salonkunden, die nach einer veganen Haarfarbe suchen, sondern erfüllen selbst höchste Ansprüche in allen Bereichen.“ (Colin Caruso, Artistic Director of Professional Haircolor)

In der Palette der Blondierungs- und Färbeprodukte ist von 14 Produkten nur Lighten up NICHT vegan.



Vollständigen Artikel anzeigen

Der Trend Moos
Der Trend Moos

März 18, 2020

Grün wie Moos, grau wie Gestein oder braun wie Holz. Die neue Grounded Kollektion zelebriert die Natur mit ihren Formen, Farben und Strukturen. Lasse Dich inspirieren und setze neue Trends.
Jetzt weiterlesen
Der Trend Stone
Der Trend Stone

März 13, 2020

Grün wie Moos, grau wie Gestein oder braun wie Holz. Die neue Grounded Kollektion zelebriert die Natur mit ihren Formen, Farben und Strukturen. Lasse Dich inspirieren und setze neue Trends. ...
Jetzt weiterlesen
Wie föhne ich Haare über die Rundbürste?
Wie föhne ich Haare über die Rundbürste?

Februar 05, 2020

Haare über die Rundbürste föhnen ist nicht immer leicht, lohnt sich aber. So gelingt es mit ein bisschen Übung ganz sicher.
Jetzt weiterlesen

Newsletter