Summerlook 2021: Big in Japan!

Juli 30, 2020

Summerlook 2021: Big in Japan!

Ein Sprichwort sag: "Kleider machen Leute." Frisuren und Make-up aber auch! Designerin Anja Gockel hat sich für den Modesommer 2021 von Asien inspirieren lassen. Die Fashion erinnert an Kimonos, Obi-Gürtel und Japanese Chic. Das findet sich auch im Hair und Make-up Trend für den Sommer wieder: Graphic Eyeliner, Sleek Hair und getwisteter Dutt prägen den Look.  

 Created by Alona Heymann und Boris Rieker

Steps Hair & Make-up

„Japanese Top-Knot”

Model: Jacky Wruck, @jackywruck

Stylist: Felix Saringer, @felixsaringer

  1. Das Haar mit Moisturizing Lather Shampoo waschen und mit The Conditioner pflegen. 
  2. Das handtuchtrockene Haar durchkämmen und Super Clean Sculpting Gel großzügig im Haar verteilen. 
  3. Mit Hilfe eines Stilkamms am höchsten Punkt des Kopfes einen Kreis abteilen und dabei die Konturen auslassen. 
  4. Das Haar dieser Abteilung zu einem Zopf abbinden. 
  5. In das restliche Haar großzügig XTG einarbeiten. Haare mit einem feinzinkigen Kamm stramm nach oben frisieren, sodass ein Zopf entsteht. Diesen mit einem Gummi fixieren.
  6. Feine, abstehende Härchen an den Konturen vorsichtig mit einem Stilkamm glatt nach hinten kämmen, sodass eine glatte Oberfläche entsteht. 
  7. Das Haar des Zopfes stramm nach rechts eindrehen. Es entsteht ein getwisteter Dutt am Oberkopf. Mit Haarklemmen fixieren. 
  8. Freeze and Shine Super Spray fixiert den Look und schenkt brillanten Glanz. 

      

„Samurai Eyes”

Model: Jacky Wruck, @jackywruck

Stylist: Michelle Barnes, @michelle_r_barnes

  1. Die Haut vorbereiten. Kleine Makel kaschieren, dunkle Schatten unter den Augen aufhellen. Hierfür Make-up und Concealer aus dem Stagecolor Cosmetics Basis-Sortiment verwenden.
  2. Die Brauen mit einem Bürstchen in Form bürsten. Mit dem Brow Pen Comb & Fill aus dem Stagecolor Sommer-Trend „Tropical Dreams“ die Brauen definieren.
  3. Mit dem Eyes Duo – Kajal & Eyeliner in der Nuance Brown aus Trend „Tropical Dreams“ die Lidfalte betonen. Mit einem Pinsel weich verblenden. 
  4. Auf das bewegliche Lid einen schimmernden Goldton als Highlighter setzen. Produkt-Tipp: Velvet Touch – Mono Eyeshadow in Pearl Romance.
  5. Der Lidstrich wird mit dem Gel Eyeliner in Intense Black gezeichnet. Auf dem oberen Lid einen breiten Flügel zeichnen, der vom Augeninnenwinkel bis 2/3 des Lids geht. Die Spitze des Flügels geht Richtung Brauen-Ende und zeigt steil nach oben. Bei geschlossenem Lid die Linie am unteren Augeninnenwinkel fortsetzen. Die Form und Breite wird immer der Augenform angepasst.  
  6. Die Wimpern mit der Ultra Sensitive Mascara tuschen. 
  7. Das Lip Duo – Lipstick & Gloss aus dem Stagecolor Sommer-Trend „Tropical Dreams“ in der passenden Nuance wählen. Den Creme-Lipstick mit dem Pinsel als Rouge auftragen. 
  8. Die Lippen mit dem Creme-Lipstick ausmalen. Nach Wunsch mit Gloss highlighten. Der Fashion Show-Look lebt von der dezenten Eleganz ohne Gloss. 

      



Vollständigen Artikel anzeigen

Hair-Primer – dafür braucht man den Primer fürs Haar
Hair-Primer – dafür braucht man den Primer fürs Haar

September 22, 2021

Haben Sie schon mal von Primer fürs Haar gehört? Und wissen Sie auch, was das ist und wofür man den benötigt? Hier verraten wir Ihnen, was es damit auf sich hat.
Jetzt weiterlesen
Haare spenden, so geht’s!
Haare spenden, so geht’s!

September 15, 2021

Haben Sie sich schon mal gedanklich damit beschäftigt, dass nicht jeder das Glück hat, Haare zu haben? Vanessa – Mediengestalterin bei Paul Mitchell – ist mutig vorangeschritten und hat ihre Haare gespendet, um jemandem den Traum von einer Echthaar-Perücke zu erfüllen.
Jetzt weiterlesen
Herbsttrend Blond
Herbsttrend Blond

September 13, 2021

Auch im Herbst sehen wir uns nicht satt an blondem Haar. Die angesagten Färbetechniken: Blending, Fading und Framing gibt es hier zum Nachlesen.
Jetzt weiterlesen

Newsletter